Biografie

Ich habe 1981 im Alter von 20 Jahren damit begonnen, mich mit Tai Chi Chuan und Qi Gong zu beschäftigen. Meine ersten Lehrer waren Friedel Kremer, Frieder Anders und King Hung Chu aus London. 1988 begann ich meine Unterrichtstätigkeit, die dann 1990 in meine dort beginnende therapeutische Tätigkeit integriert wurde.

 

Von 1998 bis 2012 habe ich mich bei Stephan Hagen, Hamburg, fortgebildet. Er wurde von Großmeister Gin Soon Chu, Boston/USA und Yeung Ma-Lee (lebendes Oberhaupt der Familie Yang) ausgebildet. Durch Stephan Hagen war es mir 2009 erstmals möglich, direkt bei der Familie Yeung (Yang) in Hongkong zu lernen. Seither erweitern regelmäßige Fortbildungen bei der Familie Yeung in Hongkong und meinem Lehrer Jim Uglow in London mein Wissen.

 

Jim Uglow ist Mitglied der Yang Ma-Lee Student Association, die es sich zur Aufgabe gemacht hat das Yang Familien Tai Chi Chuan einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Gästebuch

Kommentare: 4
  • #4

    Regine Oehler (Sonntag, 17 April 2016 18:36)

    Danke für das tolle Training mit euch und Jim Uglow. Es war eine super Vertiefung des Gelernten und ich habe viele neue Impulse bekommen. Schön waren auch die Bilder, die uns Jim vermittelt hat, um die Bewegungen noch intensiver zu machen.

  • #3

    Hans-Jürgen Mohr (Freitag, 26 Februar 2016 13:35)

    Ich freue mich immer auf den Mittwoch, denn ich habe das Glück diesen Kurs gefunden zu haben. Es ist einfach ganz große Qualität was Herr Caravati vermittelt!

  • #2

    Anita (Mittwoch, 23 September 2015 23:06)

    Die Fete zum 25 Jahre Jubiläum war Klasse ! Es war schön, heimlich die Aufführung vorzubereiten - sie ist echt gelungen und Peter hat sich total gefreut :-)

  • #1

    Regine Oehler (Montag, 22 Juni 2015 11:17)

    Tai Chi hat mein Leben verändert -
    Danke für den hochwertigsten Unterricht ever! Ob es die körperlichen Aspekte oder auch die geistigen sind - meine Lebensqualität und auch meine Vitalität hat sich durch das Training extremst gesteigert.